Inhalte teilen und importieren

Du kannst die Inhalte Deiner Stoffverteilungspläne mit Kollegen teilen (unter "Werkzeuge") und geteilte Pläne oder Deine eigenen als Vorlage für neue Klassen importieren.

Teilen


Beim Teilen hast Du die Möglichkeit entweder nur den Stoffverteilungsplan (also die Sequenzen und Themen) oder die Detailplanung mit allen Inhalten der Klasse, also auch alle Einzelstunden mit den Unterrichtsphasen, Hausaufgaben und Dateien, zu teilen. Ausnahme ist das Feld "Bemerkungen / Beobachtungen", das standardmäßig nicht geteilt wird. Du kannst aber auch dies teilen, indem Du die entsprechende Option beim Teilen auswählst.

Wenn Du auch Dateien teilst, beachte bitte ein evtl. bestehendes Copyright. Du kannst bei Bedarf einzelne Dateien vom Teilen ausschließen, indem Du bei der Datei auf das Teilen-Symbol klickst, so dass es rot wird. Das geht auch beim Feld "Bemerkungen / Beobachtungen", wenn Du dieses zwar zu Teilen generell angewählt hast, aber eine bestimmte Bemerkung doch nicht weitergeben möchtest.

Weiterhin hast Du die Möglichkeit, die Inhalte nur mit einen bestimmten Kollegen oder mit allen Benutzern zu teilen. Bei Letzterem landen Deine Inhalte im Vorlagen-Pool und sind für alle Benutzer zum Ansehen, Importieren und anschließendem Verändern und wiederum Teilen der veränderten Inhalte freigegeben.

Vorlagen-Pool


Hier kannst Du in allen Inhalten stöbern, die mit allen Benutzern geteilt wurden. Oben stehen Dir Filteroptionen zur Verfügung, mit welchen Du nach Bundesland, Schulart, Fach und Jahrgangsstufe selektiert die für Dich passenden Vorlagen finden kannst. Ein Zähler zeigt Dir an, wie oft die einzelnen Pläne schon von anderen Nutzern importiert wurden.

Du kannst Pläne aus dem Vorlagen-Pool importieren und auf Deine Bedürfnisse anpassen. Dazu musst Du zunächst eine Klasse erstellt und die Stunden im Stundenplan verteilt haben. Wenn Du selbst noch keine Inhalte global geteilt hast, kannst Du maximal drei Pläne aus dem Vorlagen-Pool importieren.

Feedback- und Wissensdatenbank